Das Taschenbuch ist da!

Die an mich am häufigsten gestellte Frage wird hiermit beantwortet:

Ja, es gibt ein Taschenbuch von „Der Junge, der Glück brachte„!

Für kurze Zeit!
Für kurze Zeit!

Mit dem kurzzeitigen Einführungspreis bedanke ich mich recht herzlich bei allen meinen Lesern, die das Buch zu einem Erfolg gemacht haben! Vielen, vielen Dank! Ohne eure Empfehlungen wären Lynette und Jeronimus nicht auf so viele E-Book-Reader gewandert.

Das Taschenbuch kann ab sofort HIER bezogen werden, gedruckt wird es in Leipzig. Anders als bei Demor habe ich das Cover diesmal matt gelassen. Ich finde, es passt ganz wunderbar!
Und so sieht das Taschenbuch in der Hand aus …

Ein unglaubliches Gefühl!
Ein unglaubliches Gefühl!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s