[Neu] Rache und roter Schnee – Thriller

Die Leser haben es sich gewünscht. Erik Donner ist zurück! Nach dem Nr. 1 Kindle Bestseller Tod und tiefer Fall wird es für den unkonventionellen Kriminalhauptkommissar erneut heiß. Oder bitterkalt, wenn man sich die Jahreszeit anschaut, in der die Geschichte spielt. Weihnachten rückt näher und für Donner und den Leser kommt das Familienfest diesmal noch zeitiger – und zudem knüppeldick! Rache und rote Schnee ist ein Thriller, der temporeich und dramatisch erzählt wird. Wie schon im ersten Erik-Donner-Thriller wird hier niemand geschont. Danach wird der Leser Weihnachten mit anderen Augen sehen …

Ab sofort gibt es den Thriller Rache und roter Schnee als E-Book zum Einführungspreis von 99 Cent!

Ein Erik-Donner-Thriller Band 2
Ein Erik-Donner-Thriller Band 2

Klappentext

Mancher Schmerz lässt sich nur durch noch mehr Schmerz lindern. Durch den Schmerz anderer …

Kriminalhauptkommissar Erik Donner hat die Arbeit in der Bürgerberatungsstelle gründlich satt. Er will endlich zurück zur Mordkommission. Doch statt seinem Versetzungsgesuch zu entsprechen, beauftragt man ihn zusammen mit einer Handvoll alternder Streifenbeamter mit der Bewachung des Weihnachtsmarktes – eine unsagbare Demütigung für Donner.
Aber schon bald sieht er sich mit einem Verbrechen konfrontiert. Denn ausgerechnet auf dem Adventsmarkt entdeckt man eine grauenvoll zugerichtete Leiche in einem Sack.

Schnell wird klar, dass dies nur der Beginn einer tödlichen Inszenierung ist.

Hier geht es direkt zum Amazon Shop!

Buchtrailer

Der 2. Erik-Donner-Thriller ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von Band 1 (Tod und tiefer Fall) gelesen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s