Gewinne eine Nebenrolle im neuen Vega Roman! [*Update Gewinner]

* Nachdem ich mich über die skurrilen und lustigen Bewerbungen sehr amüsiert habe, kommt hier das Ergebnis der Bewerbung!

Die Nebenrolle hat gewonnen: STEFANIE HEIDRICH, der alles unter den Fingern explodiert! Herzliche Glückwunsch, es geht in Kürze los!

Weil es am Ende ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen zwei Bewerbern war, bin ich noch am Überlegen, dem Zweiten ebenfalls eine Nebenrolle anzubieten, allerdings in einem späteren Roman (der irgendwann Ende des Jahre geplant wird). Es kann also passieren, dass demnächst noch jemand eine Nachricht von mir erhält …

Vielen Dank an alle Teilnehmer!

_________________________ Originalpost _________________________
Es wird lustig, dennoch ist das hier kein Witz!

Zu meinem neuen Roman (Gegenwartsliteratur) hast du die einmalige Möglichkeit, eine kleine Nebenrolle nach deinen Vorstellungen zu entwerfen.
Echt?
Nein, fiktiv! Und ja, du skizzierst die Figur, ich baue sie in mein kommendes Buch ein.
Konkret benötigt die Geschichte folgende Rolle:

Fiktive/r Mitarbeiter/in Tankstelle gesucht

Für eine Tankstelle im neuen Roman von Nicholas Vega

wird ein/e hochmotivierte/r und engagierte/r
Mitarbeiter/in in Vollzeit auf Basis einer unentgeltlichen Beschäftigung gesucht.

Deine Chance:
– Verewigung deines bzw. eines fiktiven Namens im Buch
– du entwirfst den Charakter nach deinen Wünschen
– Zusammenarbeit mit dem Autor beim Entwerfen der Rolle
– ein signiertes Taschenbuch
– namentliche Erwähnung in der Danksagung
– unermesslicher Ruhm

Deine Aufgabe im Gewinnfall:
– entwirf Name, Geschlecht, Körpergröße, Alter, Haarfarbe etc.
– freie Kleiderwahl
– ganz kurzer Background zur Figur
– (charakteristische) Eigenart/Angewohnheit

Inhalt der Bewerbung:
Warum sollte ausgerechnet deine Figur den Job bekommen?
(Kreativität beim Bewerbungstext ist ausdrücklich erwünscht.)

Interessiert?
Dann freue ich mich auf deine (kurze) formlose Bewerbung an meine Mailadresse: nicholas (punkt) vega (at) gmx (punkt) de

Rechtliches:
Einsendeschluss ist der 29.03.2015.
Bei dieser Stellenausschreibung handelt es sich um eine fiktive Rolle in einem Roman. Die Vergabe der Stelle erfolgt nach eigenem Ermessen durch den Autor. Im Gewinnfall überträgst du mit der Einreichung alle Rechte an der Figur dem Autor, der diese bestmöglich in den Roman integrieren wird. Die Textstellen, in denen die Figur auftritt, bekommt der Gewinner vor Veröffentlichung zugeschickt.
Der Name des Gewinners wird auf meinem Blog veröffentlicht.

Gewinne eine Nebenrolle im neuen Vega Roman!
Gewinne eine Nebenrolle im neuen Vega Roman!
Advertisements

7 Blogger – 7 Bücher

Ab heute gibt es 7 Exemplare der Taschenbuch Sonderausgabe von Der Junge, der Glück brachte zu gewinnen. Was ihr dafür tun müsst? Gute Frage, die von mir gar nicht so einfach beantwortet werden kann, da ich es selbst nicht genau weiß.

7Blogger-7Bücher03

Am besten schaut ihr euch bei den 7 teilnehmenden Bücherblogs um, denn nur dort gibt es die Gewinnspiele. Nicht umsonst heißt die Aktion „7 Blogger – 7 Bücher!“ Ich stelle lediglich die Büchergewinne zur Verfügung.

Hier die Links zu den Blogs:

http://www.inflagrantibooks.blogspot.de

http://kitty411buecherblog.wordpress.com/2014/06/15/gewinnspiel-zu-der-junge-der-gluck-brachte-von-nicholas-vega/

http://kleeblatts-buecherblog.blogspot.de/2014/06/gewinne-das-gluck.html

http://www.mikkaliest.blogspot.de

http://seite101.de/der-gluecksjunge-gewinnspiel/

http://taechl.blogspot.de/2014/06/7-blogger-7-bucher.html

http://wortsaat.blogspot.de/2014/06/vorschau-auf-euer-quantchen-gluck.html

Jede Bücherblog veranstaltet ein eigenes Gewinnspiel, auf jedem Blog gibt es eines der 7 Exemplare zu gewinnen. Dabei sind die Startzeiten der Gewinnspiele im Zeitraum 13.-17.06.14 verteilt. Jeder Blog hat eigene Gewinn- und Teilnahmebedingungen, es lohnt sich also, genau zu lesen.

Neben dem Spaß, den euch die Teilnahme bringen soll, winken 7 Taschenbücher als Sonderedition, die es nirgendwo zu kaufen geben wird. Die Auflage ist stark limitiert.

Was sind die Unterschiede zur normalen Taschenbuchausgabe?

– Limitierte Auflage
– alternatives Buchcover
– andere Schriftart und –größe
– leicht größerer Zeilenabstand
– weißes Papier statt creamfarben
– kein Nachwort
– keine Danksagung
– keine Buchvorschau
– dafür ein kurzes Vorwort
– Impressum hinten
– die Kapitel stehen nun in römischen Zahlen
– der Kapitelanfang beginnt mit einem hervorgehobenen Buchstaben
– insgesamt wurde die “Lesefreundlichkeit” bei der Sonderausgabe auf “Jugendbuch” getrimmt, wodurch das Buch auch auf 412 Seiten gewachsen ist

Coverdesign: www.jdesign.at
Coverdesign: http://www.jdesign.at

Dann wünsche ich euch viel Glück! Ich bin selbst gespannt, was sich die Blogger einfallen lassen haben.

Die limitierte Sonderausgabe von Der Junge, der Glück brachte

Die meisten haben es bereits mitbekommen, es gibt von Der Junge, der Glück brachte eine limitierte Taschenbuch Sonderausgabe. Der Clou dabei, man kann diese Edition nicht kaufen, sondern gewinnen!

Wie erwartet, ist diese spezielle Ausgabe meines kleinen Bestsellers bereits jetzt heiß begehrt. Kein Wunder, denn vor allem das alternative Buchcover ist ein Blickfang.

Coverdesign: www.jdesign.at
Coverdesign: http://www.jdesign.at

Daneben enthält die Ausgabe eine andere Schriftart und -größe, einen leicht größeren Zeilenabstand, weißes Papier, kein Nachwort, keine Danksagung, keine Buchvorschau, dafür ein kurzes Vorwort, Impressum hinten, die Kapitel stehen nun in römischen Zahlen und der Kapitelanfang beginnt mit einem herausgehobenem Buchstaben. Insgesamt wurde die „Lesefreundlichkeit“ bei der Sonderausgabe auf „Jugendbuch“ getrimmt, wodurch das Buch auch auf 412 Seiten gewachsen ist.

Ich persönlich bin richtig stolz auf diese Sonderedition, denn sie ist ein richtiges Schmuckstück geworden.

Wie oben bereits geschildert, werde ich die Sonderausgabe hauptsächlich für Gewinnspiele nutzen. Dabei werde ich bevorzugt die Abonnenten meines Newsletters berücksichtigen. Die ersten drei Exemplare werden Sonntag, 01.06.14 verlost.

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.
Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Up to date dank Newsletter

Ab sofort biete ich meinen Leser einen E-Mail-Newsletter an, der in unregelmäßigen Abständen erscheint.

Warum, wieso, weshalb?

Wenn es darum geht, interessierte Leser/innen über Neuerscheinungen und Sonderaktionen zu informieren, gibt es keinen besseren Weg als die gute, alte E-Mail.
Während Facebook die Beitragsreichweite erheblich gesenkt hat und man somit kaum noch alle Follower erreicht, Twitter-Postings oft zu kurz sind und Interessierte auch nicht regelmäßig meinen Blog besuchen, kann ich als Autor Leser/innen durch eine einfache E-Mail punktgenau benachrichtigen. Manches Wichtige geht in irgenwelchen Timelines unter. Dann höre oder lese ich nicht selten den Satz: »Ach, es gibt schon wieder ein neues Buch von dir?«
Damit das nicht passiert, gibt es den Newsletter.

Wie oft erhaltet ihr diesen Newsletter?

Keine Angst, ich werde das Postfach meiner Leser/innen unter keinen Umständen vollspamen. Ich möchte Vertrauen schaffen, zumal ich weiterhin auf Facebook, Twitter und Blog aktiv sein werde. Wenn es nichts zu vermelden gibt, ruht auch der Newsletter. Dieser Zustand kann schon mal über Monate andauern.

Was müsst ihr tun?

Einfach in die Mailingliste eintragen, bestätigen und über den nächsten Newsletter freuen.

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.
Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Mailingliste, hä?

In der Mailingliste sammle ich die E-Mail-Adressen von Lesern und Leserinnen ausschließlich mit deren Einverständnis, um sie gezielt über die wichtigsten Ereignisse rund um meine Veröffentlichungen zu informieren.

Noch was?

Hin und wieder werde ich ein exklusives Gewinnspiel für die Namen auf der Mailingliste veranstalten.

Verlosung: 15 € Amazon Gutschein

Demor – Einfach bösartig ist in den Top100 Kindle-Charts bei Kinder- und Jugendbücher! Wahnsinn!

Aus diesem Anlass und um das Sommerloch zu stopfen, verlose ich einen Amazon Gutschein im Wert von 15€.

Du willst mitmachen? Dann klicke hier.

Bildgestaltung: Eva Schlosser (summerspring.deviantart.com) unter Verwendung mehrerer Motive von Deviantart-Usern freaksmg-stock, jrrhack, Breedstock, AschenSorrow, FantasyStock, TinusDream sowie zankruti-murray.
Bildgestaltung: Eva Schlosser (summerspring.deviantart.com) unter Verwendung mehrerer Motive von Deviantart-Usern freaksmg-stock, jrrhack, Breedstock, AschenSorrow, FantasyStock, TinusDream sowie zankruti-murray.

Update 29.07.13: Der Gewinner steht mittlerweile fest und wurde direkt unter dem Aktionsbild auf Facebook veröffentlicht. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!